Sitzung des Gemeinderats, 15.11.2016

Tagesordnung

Widmungen

Erfreulich konstruktiv verlief die Sitzung vom 15.11.2016. Die Widmungspunkte wurden durch den Raumplaner Friedrich Rauch erläutert und einstimmig beschlossen.

Wohnprojekt Scheibe - Hully Gully

Zum Projekt Hully Gully, Wohnanlage in Kombination mit betreubaren Wohneinheiten und evtl. Nahversorger, sowie allgemeinen Flächen (Büro, Arzt, ...) haben sich alle Gemeinderäte zustimmend geäußert und ihre Anregungen vorgebracht. Es wurde über die weitere Vorgehensweise beraten und im Anschluss beschlossen, das Vorhaben konkret voranzutreiben. Vor einer etwaigen Entscheidung, welches der beiden zur Auswahl stehenden Projekte den Zuschlag bekommt, ist unter anderem abzuklären in welcher Form es Förderungen seitens des Landes zur Schaffung neuer betreubarer Wohneinheiten gibt. Auch wird der Bedarf an Wohnraum seitens der einheimischen Bevölkerung überprüft. Die Beschlüsse (prinzipielle Zustimmung zu dem Vorhaben und dem Ausbau des betreubaren Wohnen) sind einstimmig gefasst worden.

Weiterentwicklung Elfer-Lifte

In Zuge der ausgiebigen Diskussion um den Masterplan Teil 2 der Hochstubai-Liftanlagen GmbH (Elfer) kristallisierte sich eine breite Zustimmung unter den Mandataren heraus. Die Kosten sollen zu je einem Drittel von Gemeinde, TVB und Elfer übernommen werden. Mit 15 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme (Friedl Siller, Zukunft Neustift) und einer Enthaltung (Norbert Gleirscher, GWZ) wurde beschlossen, die Umsetzung seitens der Gemeinde zu unterstützen. Hier ist nun zu hoffen, dass auch der TVB Stubai der Weiterentwicklung dieser unverzichtbaren Infrastruktur zustimmt. In weiterer Folge wurde der Bürgermeister einstimmig beauftragt, Finanzierungsvorschläge auszuarbeiten.

Für die Beschneiung in Krössbach gibt es von der Gemeinde grünes Licht. Einstimmig wurde die Übernahme der Hälftekosten von 60.000,- Euro (netto, da Umsetzung durch die Hochstubai Liftanlagen GmbH) beschlossen.

Start Schulcampus Neustift

Am 24.11.2016, um 11.30 Uhr, findet am Baugelände der neuen Schule in Kampl, unter Beisein unseres Landeshauptmanns Günther Platter, der offizielle Spatenstich für dieses zukunftsweisende und in dieser Form einzigartige Schulprojekt statt.